Elektrofachkraft Gebäudetechnik, Veranstaltungstechnik

Kurs Elektrofachkraft Gebäudetechnik, Veranstaltungstechnik
Top-Anbieter SGD
Abschluss Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach BGV A3 (Gebäudetechnik, Veranstaltungstechnik) IHK
Beginn Jederzeit
Vorraussetzungen Abgeschlossene Berufsausbildung oder eine gleichwertige Tätigkeit. Die Ausbildung bzw. Tätigkeit muss für die festgelegten Tätigkeiten durch eine Ausbildung im elektrotechnischen Bereich ergänzbar sein. Dies ist z. B. bei einer abgeschlossenen Berufsausbildung im technischen Bereich der Industrie oder dem Handwerk anzunehmen.
Kursdauer 9 Monate. Maximaler Betreuungsservice von 14 Monaten ohne Extrakosten
Ausbildungsform Fernlehrgang

Besonderheit neu
Anforderung Nähere Informationen beim Top-Anbieter direkt anfordern HIER