Abschlüsse

Abschlüsse im Rahmen einer Weiterbildung oder Fernstudiums

Eine Weiterbildung oder ein Fernstudium macht Lernen einfach. Neben einer Berufstätigkeit kann bequem in der Freizeit von zu Hause aus das Wissen erweitert werden, ohne lästige Anfahrtswege zu Seminaren. Die erworbenen Abschlüsse eröffnen neue berufliche Perspektiven.

Somit können neben dem Berufsalltag fehlende Schulabschlüsse, wie der Mittlere Schulabschluss (MSA/Realschule) oder das Abitur, nachgeholt werden. Für eine weitere berufliche Qualifikation können anerkannte IHK-Abschlüsse , Fremsprachkenntnisse mit Business oder Cambridge Certificate, Techniker Abschlüsse oder Meistertitel und unterschiedliche Fachhochschul- und Studienabschlüsse erworben werden, mit deren Hilfe sich die berufliche Karriere positiv voranbringen lässt.

Die erzielten Abschlüsse sind bundesweit anerkannt und den Abschlüssen an staatlichen Schulen gleichwertig. Zertifizierte Kurse durchlaufen strenge Zulassungskriterien, wodurch eine weitreichende Anerkennung in Wirtschaft und Industrie ermöglicht wird. Eine Weiterbildung in einem Fernstudium kann nach eigenen Vorstellungen und dem eigenen zeitlichen Tempo organisiert werden, somit werden Inhalte und Lerntempo stets den individuellen Lebensumständen angepasst.

Fernschulen bieten die einmalige Möglichkeit die Weiterbildung ganz den persönlichen Besonderheiten anzupassen. So kann beispielsweise das Abitur mit den zweitsprachlichen Schwerpunkten Italienisch, Spanisch oder Russisch gewählt werden, was an staatlichen Schulen nicht selbstverständlich ist.
Die Dauer der Fernkurse bis zum Abschluss orientiert sich am Standartmittelwert und kann individuell jederzeit verkürzt oder verlängert werden, ohne Einfluss auf die Kursgebühren.

Weitere Informationen:

· Schulabschlüsse
· IHK-Abschlüsse
· Studienabschlüsse
. Sonstige Abschlüsse

· Zurück zur Startseite