Juni 2011

Die Loci-Methode ist bei Gedächtniskünstlern weit verbreitet. Sie leitet sich aus dem Wort „locus“ ab, was übersetzt Ort bedeutet. Diese Methode ist gut zum Auswendiglernen an. Die einzelnen Lerninhalte werden mit Hilfe von Vorstellungsbildern an Orten abgelegt und sind dort auch wieder abrufbar. …weiter…

{ 0 comments }

Lerntechniken – Allgemeine Informationen

Ein gutes Zeitmanagement, große Motivation und höchste Konzentration bringen nicht viel, wenn nicht die passenden Lerntechniken angewandet werden. Dies kann schnell zu Lernfrust führen. Mit der Zeit entwickelt jeder Studierenden sein eigenes Lernsystem. Doch allzu oft ist dieses nicht effektiv oder hilfreich. So ist es nicht förderlich den einzelnen Stoff zu intensiv zu lernen, dass [...]

Der ganze Artikel..