Mai 2011

Zum erfolgreichen Abschluss eines Studiums können ganz unterschiedliche Wege führen. Nicht immer ist es leicht seinen eigenen individuellen Weg zu finden. Jeder Mensch lernt anders. Erkennt man, zu welchem Lerntyp man gehört, lassen sich Lernfrust, Stresssymptome, Prüfungsangst, Lernunlust und Studienabbrüche vielfach vermeiden. Es ist wichtig, den persönliche Lernprozess den eigenen Neigungen entsprechend zu gestalten. Nur wer seine Präferenzen beim Lernen kennt, kann seinen Lernprozess optimieren und für sich klären: “Wie lerne ich richtig?” …weiter…

{ 0 comments }

Mobiler Online-Campus startet Lern-Apps

Mit dem mobilen Online-Campus waveLearn ist es möglich, seinen eigenen Wissenstand per Smartphone zu überprüfen. Wer ein Fernstudium begonnen hat möchte oft zu jeder Tageszeit und an jedem Ort wissen, wie gut beherrsche ich meinen Lernstoff und wo habe ich noch Lücken?

Der ganze Artikel..

Lernen Sie mit dem Körper

Da sich unser Körper und unser Denken gegenseitig beeinflussen, kann dies auch erfolgreich zum Lernen eingesetzt werden. Nutzen Sie die Chance mit Hilfe Ihres Körpers den Lernerfolg zu verstärken. Gehen Sie z. B. durch den Raum und tragen Sie den erlernten Stoff imaginären Zuhörern vor. Informationen, die sich besonders schwer einprägen lassen, können bestimmten Fuß- [...]

Der ganze Artikel..