Januar 2011

Neben vielen spezifischen Lernmethoden ist und bleibt das richtige Zeitmanagement das wichtigste Werkzeug für erfolgreiches Lernen. Doch jedem Menschen stehen täglich nur 24 Stunden bzw. 1440 Minuten zur Verfügung. Wie teilt man sich diese Zeit am besten ein? …weiter…

Lernen als wichtiger Innovationstreiber

Im globalen Wettbewerb ist die Innovationsfähigkeit von Unternehmen ein entscheidendes Erfolgskriterium. Die aktuelle TNS Infratest-Studie “Weiterbildungstrends in Deutschland 2011″, lässt erkennen, dass die Personalmanager vermehrt auf Wissenserwerb, Wissenstransfer und die Feedbackkultur in ihrem Unternehmen setzen.

Der ganze Artikel..